Wien

Corona-Patienten sollen auf Mülltrennung verzichten

Mit einem ungewöhnlichen Appell richten sich die österreichischen Entsorgungsbetriebe an die Bevölkerung: Haushalte mit Corona-Patienten sollen ihren Müll nicht mehr trennen, sondern alles in einen reißfesten Sack werfen und anschließend in der Restmülltonne entsorgen.

Der Grund: Verpackungs- und Pap

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.