Eurofighter-Erbe:Zurück an den Start

Nach der Einstellung des Gerichtsverfahrens muss eine Entscheidung über die Luftraumüberwachung fallen.

Von Claudia Gigler

Das Oberlandesgericht Wien hat die Ermittlungen gegen Airbus wegen Betruges eingestellt. Die Begründung: Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) habe die unter anderem von der Finanzprokuratur vorgelegten Beweismittel im Zuge ihrer Ermittlungen über dreieinhalb J

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.