Innsbruck

Stationen werden „umfunktioniert“

In Tirol haben die Krankenanstalten bereits mit dem „Umfunktionieren“ von Krankenstationen für Corona-Patienten begonnen. Im Normalfall werden die Betroffenen auf internistischen Stationen behandelt. Sollten aber dort die Kapazitäten nicht mehr ausreichen, werden etwa chirurgische Stationen hinzugez

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.