Aufarbeitung

Schon Peschorn suchte Mittel gegen Gefährder

Ex-Innenminister Wolfgang Peschorn. APA

Ex-Innenminister Wolfgang Peschorn. APA

Die Einweisung von geistig abnormen Rechtsbrechern könnte das Modell für rechtssichere zusätzliche Maßnahmen sein.

Im August 2019 kamen die ersten IS-Kämpfer zurück nach Europa, auch Männer und Frauen mit österreichischer Staatsbürgerschaft. Ihnen kann die Einreise nicht verweigert werden. Der damalige Innenminister Wolfgang Peschorn tauschte sich mit den europäischen Innenministern aus. Ein taugliches Instrumen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.