Blick ins Nachbarland

Innenminister Seehofer fordert Besonnenheit

Deutschlands Innenminister Horst Seehofer. Reuters

Deutschlands Innenminister Horst Seehofer. Reuters

Auch in Deutschland müsse jederzeit mit neuen Anschlägen gerechnet werden. Im Kampf gegen Terrorismus brauche es Zusammenarbeit.

Auch in Deutschland wird über den islamistischen Angriff in Wien diskutiert, Bundesinnenminister Horst Seehofer warnte jedoch vor Aktionismus. „Ich werbe dafür, mit Schnellschüssen immer zurückhaltend zu sein“, sagte der CSU-Politiker am Donnerstag in einer Aktuellen Stunde im Bundestag in Berlin. E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.