Für acht von 16 Festgenommenen Untersuchungshaft beantragt

Ermittlungen laufen auch in der Schweiz und noch „einem anderen Land“. Der Streifendienst der Wega habe sich im Ernstfall bewährt.

Insgesamt 16 Personen sind in Zusammenhang mit dem Terroranschlag in Wien bisher festgenommen worden. Acht davon wurden bereits einmal strafrechtlich verurteilt, alle seien dem radikalislamischen Milieu zuzuordnen. Das sagte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) bei einer Pressekonferenz. Alle gehören z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.