Wie Schule in Zukunft lehren soll

Bildungsminister Heinz Faßmann schickt ein Gesetz in Begutachtung, das die Digitalisierung der Schulen regeln soll. Er setzt auf Freiwilligkeit und Schulautonomie.

Von Covid war an diesem Vormittag im Bildungsministerium ausnahmsweise kaum die Rede. Minister Heinz Faßmann und seine Vorgängerin, Sektionschefin Iris Rauskala, stellten vor, wie der Computer in Österreichs Schulen in den kommenden Jahren Einzug halten soll. Martin Bauer, der die Abteilung IT-Didak

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.