„Irgendwo bimmelt es immer“

Reportage. Täglich werden neue Patienten auf die Intensivstation verlegt. Dort bleiben sie länger und brauchen mehr Pflege als andere. Besuch in einem Corona-Krankenhaus. Von Veronika Dolna

Der Passierschein, den man braucht, um das Krankenhaus überhaupt betreten zu dürfen, ist hier wertlos. Die zweiflügelige Tür zu Station 23 öffnet sich nur mit Chipkarte. Arschang Valipour ist einer der wenigen, die eine besitzen.

Der Lungenfacharzt leitet die Abteilung für Innere Medizin und Pneumolo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.