„Es geht durchaus ansEingemachte“

Die grüne Klubobfrau Sigrid Maurer verteidigt mit Verve die Koalition mit der ÖVP. Hätten sich die Grünen verweigert, wäre Österreich nach rechts abgedriftet. Von Michael Jungwirth

Wie oft haben Sie sich zuletzt gedacht, es war ein Fehler, mit der ÖVP zu koalieren?

SIGRID MAURER: Nie.

Sie haben in Zusammenhang mit Moria gesagt, die ÖVP unterscheidet sich kaum von der FPÖ.

Das hat sich auf Gernot Blümel bezogen, dessen Wortwahl sehr an die FPÖ erinnert. Es war in dieser Konstellat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.