Harte Fronten zwischen Wien und Brüssel

Der Streit um Unternehmer-Förderung in Österreich spitzt sich zu – auch wenn beide Seiten Verhandlungsbereitschaft betonen.

Von Georg Renner und Andreas Lieb

Keine drei Wochen sind es noch bis zur Wien-Wahl – aber der stärkste Gegner von Gernot Blümel, Finanzminister und Wien-Spitzenkandidat der ÖVP zugleich, sitzt im Moment nicht in der Bundeshauptstadt, sondern in Brüssel.

Eigentlich sollten österreichische Unternehmen s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.