Ermittler dürfen Straches Konten prüfen

Die Staatsanwaltschaft Wien gab offenbar grünes Licht für die Öffnung. Straches Ex-Partei hofft auf ausreichend Beweise gegen ihn.

Von Christina Traar

Der Wunsch der Ermittler in der Spesen-Affäre rund um Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache dürfte in Erfüllung gehen. Laut einem Bericht der „Kronen Zeitung“ hat die Staatsanwaltschaft Wien grünes Licht für eine Öffnung von Straches Konten gegeben. Das Bundeskriminalamt hatte ein e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.