Ludwig hält an Wahltermin fest

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig schließt aus, dass die Wien-Wahl aufgrund von Corona verschoben werden könnte. „Ich sehe da derzeit keine Notwendigkeit“, so Ludwig. So werden zu kleine Wahllokale nicht verwendet. Ordner werden eingesetzt, um den Mindestabstand zu garantieren. Viele Wiener greifen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.