Österreich bringt Hilfsgüter nach Lesbos

Österreich hat als erstes europäisches Land konkrete Hilfe für die obdachlos gewordenen Migranten im Lager Moria auf Lesbos geliefert. An Bord der Transportmaschine waren 55 Tonnen Hilfsgüter, die Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) dem griechischen Vize-Innenminister Theodoros Livanios am Athener Flu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.