Infizierte in Spitälern: „Das macht uns Sorgen“

Regionale Regeln sollen Coronazahlen eindämmen, Anschober warnt vor Explosion.

Wir sehen einen Trend, der uns mit großer Sorge erfüllt“, erklärte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) mit ernster Miene gegenüber Pressevertretern. Bisher hatte das aktuelle Durchschnittsalter der Corona-Infizierten um die 30 dazu geführt, dass nur wenige Infizierte im Krankenhaus behandel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.