Gewerkschaft

Mehr Schutz fürZugpersonal

Gerhard Tauchner (vida). APA/HELMUT FOHRINGER

Gerhard Tauchner (vida).

 APA/HELMUT FOHRINGER

Wegen eines erneuten tätlichen Übergriffs eines Fahrgasts auf einen Triebfahrzeugführer am vergangenen Sonntag in Wien, mahnt Gerhard Tauchner, Sprecher der Plattform Lokfahrdienst in der Gewerkschaft vida, mehr Schutz für das Personal in den Zügen ein. Konkret sei es zu Handgreiflichkeiten eines Fa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.