„Das ist sehr frustrierend“

Kritik am Ampelchaos übt die Präsidentin der Uni-Rektoren Sabine Seidler. Heinz Engl, Rektor der Wiener Uni, ergänzte, an der Hauptuni habe man eine Ampel, die an jene des Bundes angelehnt sei, entwickelt. Nun tappe man im Dunkeln. So sei unklar, ob er eine für Freitag geplante Ehrenpromotion abhalten könne, bei Orange wäre das normalerweise nicht möglich. „Warum diese Verwirrung? Das ist alles sehr frustrierend.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.