Verhaftungswelle dauert an – EU-Botschafter als Schutzschild

Literaturnobelpreis-Trägerin Alexijewitsch von Diplomaten, darunter Österreichs Botschafterin, bewacht.

Nachdem gestern Unbekannte vor der Wohnung von Swetlana Alexijewitsch in Minsk aufgetaucht waren, haben sich europäische Diplomaten, darunter die österreichische Botschafterin, zu einem Blitzbesuch bei der weißrussischen Literaturnobelpreisträgerin eingefunden. Die 72-jährige Schriftstellerin ist vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.