Landeck

Millionenschweres Konjunkturpaket

Landeshauptmann Günther Platter und Stellvertreterin Ingrid Felipe (Grüne). apa

Landeshauptmann Günther Platter und Stellvertreterin Ingrid Felipe (Grüne). apa

Im Rahmen ihrer zweitägigen Herbstklausur hat sich die Tiroler Landesregierung auf ein weiteres Konjunkturpaket in der Höhe von 169 Millionen Euro geeinigt. Die Hälfte, knapp 80 Millionen Euro, solle direkt an die Gemeinden fließen. 110 Projekte seien beschlossen worden, vom Ausbau der Infrastruktur

Artikel 5 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.