Moskau

Kremlkritikerangegriffen

Bei einem Angriff ist der regierungskritische Aktivist und Blogger Jegor Schukow verletzt worden. Der 22-Jährige musste wegen Platzwunden im Gesicht und wegen Verdachts auf ein Schädel-Hirn-Trauma in eine Klinik, wie der Radiosender „Echo Moskwy“ berichtete. Sein Team veröffentlichte in sozialen Net

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.