Antrittserlaubnis für den „Ur-Wiener“

Beweis für Hauptwohnsitz Wien: die Zerrüttung der Ehe mit Philippa.

Das Wiener Rathaus hat am Dienstag bestätigt, dass der frühere FPÖ-Chef und Vizekanzler Heinz-Christian Strache nicht aus dem Wählerverzeichnis gestrichen wird. Einen entsprechenden Antrag hatte unter anderem die Kleinpartei „Wandel“ eingebracht. Er fand in der Bezirkswahlbehörde keine Mehrheit: Nur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.