Stenzel tritt nochmals an

Stenzel kandidiert für die FPÖ, nicht für Strache.

Ursula Stenzel kandidiert neuerlich bei der Wien-Wahl, allerdings nicht für ihren blauen Mentor Heinz-Christian Strache, sondern für die FPÖ: Die 74-jährige ehemalige ZiB-1-Moderatorin kehrt zu ihren Wurzeln zurück und tritt im ersten Bezirk als Spitzenkandidatin bei der Bezirksvertretungswahl an. „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.