USA verhängen Sanktionen gegen Carrie Lam

Die USA haben nach der umstrittenen Verschiebung der Wahl in Hongkong Sanktionen gegen die Regierungschefin der chinesischen Sonderverwaltungszone, Carrie Lam, erlassen. Außerdem setzten sie weitere ranghohe Vertreter Hongkongs sowie der Volksrepublik auf die Sanktionsliste. Die US-Regierung friert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.