Wumms, Rumms und Bazookas

Euro-Billionen im Kampf gegen die große Krise.

Einen Wumms vernahm der deutsche Finanzminister Olaf Scholz mit dem 130 Milliarden Euro schweren Corona-Budget zur Ankurbelung der Wirtschaft. Österreichs Vizekanzler Werner Kogler suchte den Superlativ und fand ihn im „Mega-Wumms“, als die Bundesregierung Mitte Juni auf ihr 38 Milliarden schweres C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.