Kommt die Stunde von Jens Spahn?

Der Kampf um den CDU-Vorsitz verläuft auffällig ruhig. Das nährt Spekulationen.

Das Virus lähmt nicht nur die Wirtschaft. Auch die Debatte um den CDU-Vorsitz ruht. Eigentlich hätte der Nachfolger der glücklosen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer schon im April gewählt werden sollen. Aber Corona stoppte den Parteitag. Selbst das Parteitreffen im Dezember ziehen manche in Zw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.