Wien

Infektionsfall im Außenministerium

Ein Mitarbeiter im Kabinett des Außenministeriums ist am Freitag positiv auf SARS-CoV2 getestet worden. Der Mitarbeiter habe sich vergangenes Wochenende privat am Wolfgangsee aufgehalten, teilte eine Sprecherin der APA am Freitagabend mit. Der Infizierte befinde sich in Heimquarantäne. Ihm gehe es d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.