Zahlen in Oberösterreich rückläufig

In Oberösterreich, einem der Corona-Hotspots im Land, ist die Zahl der Neuinfektionen am Dienstag rückläufig gewesen. Meldete der Krisenstab am Montag 32 neue Fälle, waren es tags darauf 24. Die Reproduktionsrate lag mit 0,97 wieder unter dem angestrebten Wert 1. Bis Dienstag 18 Uhr gab es österreic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.