Zur Person

Bevor Stephanie Krisper 2017 für die Neos in den Nationalrat einzog, arbeitete die Juristin als Menschenrechtsexpertin. Im Parlament ist sie pinke Sicherheitssprecherin und sammelte beim BVT-Untersuchungsausschuss im Vorjahr Erfahrung im Befragen. Im Ibiza-U-Ausschuss ist sie Fraktionsführerin der N

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.