Wieder Wirbel um Ibiza-Video

Nach einer ersten Prüfung durch die Justiz sollen dem U-Ausschuss relevante Passagen vorgelegt werden. SPÖ und Neos protestieren.

Kommende Woche wird es noch einmal eng im Sitzungsraum des Ibiza-Untersuchungsausschusses in der Wiener Hofburg. Zum letzten Mal vor der Sommerpause finden sich dort Parlamentarier und Auskunftspersonen ein, um die Causa aufzuarbeiten. Die Stimmung dürfte aufgeheizt sein, denn das Video sorgt nun er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.