Die Hagia Sophia soll wieder Moschee werden

Triumph für den türkischen Präsidenten Erdoğan. Seine Kritiker orten allerdings eine nationalistische Selbstinszenierung und ein Ablenkungsmanöver.

Das oberste Verwaltungsgericht in der Türkei hat den Weg dafür freigemacht, die Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee umzuwandeln. Das Gericht annullierte am Freitag den Status der einstigen Kirche als Museum.

Das Gericht begründete seine Entscheidung damit, dass die Hagia Sophia Eigentum einer vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.