Todesfälle

Sterblichkeit deutlich erhöht

Vier Prozent der Todesfälle in Österreich wurden in den vergangenen Monaten durch das Coronavirus verursacht.

Das Coronavirus hat die aktuellen Erhebungen der Statistik Austria zur Sterblichkeit in Österreich stark beeinflusst. In den beiden Monaten März und April 2020 starben demzufolge 588 Personen an Covid-19. Das waren etwa vier Prozent der Todesfälle. Ab dem Alter von 65 Jahren erhöhte sich der Anteil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.