Grenztunnel als Nadelöhr

Mehrere Stunden Wartezeit beim Karawankentunnel zu Nachbarland Slowenien.

An diesem starken Reisewochenende steht ein Grenzübergang wieder speziell im Fokus. Der Karawankentunnel südlich von Villach auf der A 11 in Richtung Slowenien wird einmal mehr zum „Hotspot“ der Zeitverzögerungen. Erstens, weil er aktuell nur einröhrig befahrbar ist. Zweitens, weil sowohl bei der Ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.