EU-Wiederaufbau: Erste Zeichen für Entspannung

Eine Woche vor Sondergipfel: Rutte spricht mit Merkel, Kurz im EU-Hauptausschuss.

Um alles oder nichts geht es kommende Woche bei einem EU-Sondergipfel: Auf der Agenda stehen der 750-Milliarden-Euro-Wiederaufbauplan der EU und der mehrjährige Finanzrahmen in Höhe von 1,1 Billionen Euro. In die festgefahrenen Positionen scheint nun leichte Bewegung zu kommen, vor allem im Bereich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.