„Alte Rezepte lösen keine neuen Probleme“

Bernhard Wurzer, Generaldirektor der Österreichischen Gesundheitskasse, stellt sich heiklen Fragen: Geht es Patienten jetzt besser? Was ist mit der Patientenmilliarde geschehen? Werden wir für die Versorgung bald mehr zahlen müssen? Von Thomas Götz und Didi Hubmann

Die ÖGK wurde gegründet, damit für Patienten alles besser wird. Aber intern kracht es. Arbeitgebervertreter sagen, es könne keinen Harmonieausgleich zwischen ÖGK-Versicherten und Beamten/Selbstständigen geben, Arbeitnehmervertreter sind empört. Wie sorgen Sie dafür, dass ÖGK-Versicherte so gut verso

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.