Corona-Maßnahme

SPÖ für geförderte Vier-Tage-Woche

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner sieht 4-Tage-Woche als Win-Win.  APA

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner sieht 4-Tage-Woche als Win-Win.  APA

Die größte Oppositionspartei, die SPÖ, drängt die türkis-grüne Regierung zu arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen gegen die Coronakrise. Die Sozialdemokraten schlagen eine staatlich geförderte Vier-Tage-Woche vor. Damit soll dem coronabedingten Nachfrageeinbruch eine Arbeitszeitverkürzung entgegengesetz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.