Frauenverunglimpfung

Wer Frauen pauschal verunglimpft, kann einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln zufolge wegen Volksverhetzung verurteilt werden. Vor Gericht ist ein Mann, der Frauen im Internet als „Menschen zweiter Klasse“ und „den Tieren näherstehend“ bezeichnet hatte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.