Nach dem Virus kommt das Elend

In Spanien droht eine soziale Katastrophe. Die Folgen der Coronakrise führen zu wachsender Armut: Immer mehr Menschen müssen sich um Essenspakete anstellen. Die Regierung führt nun ein Grundeinkommen ein.

Der Coronakrise folgt die soziale Katastrophe. Die Schlangen jener, die vor den Suppenküchen in Spanien anstehen, werden immer länger. „Hungerschlangen“ nennen die Medien diese Reihen, in denen Hunderte auf Essenspakete warten. „Viele Familien befinden sich am Limit“, beschreibt ein Caritas-Bericht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.