Erdoğan öffnet das „Tor zu Europa“

Erdoğan droht Syrien mit Vergeltung und Europa mit Grenzöffnung: Hunderte Flüchtlinge machen sich in der Türkei auf den Weg.

In Syrien bahnt sich ein offener Krieg der Türkei mit der syrischen Armee und deren Schutzmacht Russland an. Hunderttausende Zivilisten sind auf der Flucht. In Ankara drohte ein Sprecher der Regierungspartei mit der Öffnung der Grenzen zu Europa. Hunderte Flüchtlinge marschierten daraufhin in Richt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.