Casinos

Sektionschef traf Verdächtige

Christian Pilnacek ist im Visier der Opposition  APA/Hochmuth

Christian Pilnacek ist im Visier der Opposition  APA/Hochmuth

Aus „Höflichkeitsgründen“ habe er den Termin wahrgenommen, erklärt Christian Pilnacek. Getroffen hatte sich der mächtige Chef der Strafrechtssektion im Justizministerium ausgerechnet mit zwei Beschuldigten in der Casino-Postenschacheraffäre, Josef Pröll und Walter Rothensteiner.

Er hätte versucht, „d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.