Türkis-Grün – eine ungleiche Koalition

Erst zweimal seit 1945 gab es in Österreich eine Koalition mit einem so ungleichen Kräfteverhältnis. Werner Kogler stimmt grüne Basis im Vorfeld des Votums darauf ein: „Kompromiss nicht denunzieren.“

Von Michael Jungwirth

Noch ist das Personaltableau nicht komplett, über das Koalitionsabkommen weiß man noch nichts, allerdings zeichnen sich erste Konturen des türkis-grünen Experiments ab. Wenig überraschend kristallisiert sich eins heraus: ÖVP-Chef Sebastian Kurz und Grünen-Chef Werner Kogler habe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.