Schicksalsjahr für den Klimaschutz

Greta Thunberg.  Reuters

Greta Thunberg.  Reuters

Das Jahr 2020 wird zum Schicksalsjahr in Sachen Klimaschutz. Gibt es kein Einlenken, so könnte die Welt Ende des Jahrhunderts um knapp vier Grad wärmer sein als vor der Industrialisierung, mit katastrophalen Folgen. „Deutlich unter zwei Grad“ ist das Ziel des Pariser Abkommens, möglichst 1,5 Grad. D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.