Einbürgerung

Mlinar wird Doppelstaatsbürgerin

Die als slowenische Kohäsionsministerin vorgeschlagene frühere Neos-Europaabgeordnete Angelika Mlinar wird am kommenden Montag slowenische Staatsbürgerin werden. Die Kärntner Slowenin wird deswegen nicht auf ihre österreichische Staatsangehörigkeit verzichten müssen, Wien hat ihr laut der SAB-Partei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.