Schmiergeld nicht versteuert

Die ehemalige Haider-Mitarbeiterin Elisabeth Kaufmann-Bruckberger ist wegen Abgabenhinterziehung zu 30.000 Euro verurteilt worden. Sie hat jene 35.000 Euro, die sie als Schmiergeld (Provision) für den Kärntner Seenverkauf erhalten hatte, nicht versteuert.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.