Heftig umstrittene Präsidentenwahl

Acht Monate nach dem Rücktritt des langjährigen Präsidenten Abd al-Aziz Bouteflika wählen die Algerier heute einen neuen Staatschef. Die Wahl ist aber heftig umstritten. Der Vorwurf: Die fünf zugelassenen Kandidaten würden der alten Elite Bouteflikas nahestehen. Schon am Mittwoch gingen Tausende Alg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.