Die Alpen als Stützpunkt für russische Spione

15 russische Spione haben einem Medienbericht zufolge Orte in den französischen Alpen als Stützpunkt für Operationen in ganz Europa genutzt. Wie die französische Zeitung „Le Monde“ berichtete, gehörten die Agenten einer Eliteeinheit des russischen Militärgeheimdiensts GRU an, die für Auftragsmorde u

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.