Finnischer Premier tritt zurück

Sechs Monate nach Amtsübernahme hat Finnlands Premier Antti Rinne wegen eines Streits mit seinem wichtigsten Koalitionspartner seinen Rücktritt erklärt. Der 57-jährige Sozialdemokrat und ehemalige Gewerkschaftschef stürzte ausgerechnet über einen Post-Streik.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.