Interview

„… und da habe ich zu funktionieren“

Wolfgang Sobotka über Gegenstimmen, seine Pläne und die Grenzen der Toleranz.

Herr Nationalratspräsident Sobotka, Sie sind diesmal mit 88 statt wie zuletzt 61,2 Prozent gewählt worden – eine Genugtuung?

Wolfgang Sobotka: Ergebnisse sind einmal besser und einmal weniger und man muss das immer zur Kenntnis nehmen. Klar freut man sich, wenn der Zuspruch ein großer ist.

Die Stimmen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.