Kurz will Team beibehalten

ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat anlässlich seiner einstimmigen Kür zum Klubobmann erklärt, das Team seiner Partei beizubehalten. Aufgrund des erfolgreichen Wahlergebnisses gebe es keinen Grund, Kurs oder Team zu ändern. Kurz selbst wird bis zur Regierungsbildung Klubobmann bleiben. Danach soll wie bishe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.