Netanjahu scheitert mit Regierungsbildung

Nun ist sein Rivale Gantz am Zug. Der Ex-Militärchef strebt säkulare große Koalition an.

Israels rechtskonservativer Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist nach der Parlamentswahl Ende September mit der Regierungsbildung gescheitert. Er gab ein entsprechendes Mandat gestern Abend an Präsident Re’uwen Riwlin zurück.

Riwlin kündigte an, er wolle nun Ex-Militärchef Benny Gantz vom Mitte-B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.