Riad/Washington

Iran-Konflikt: US-Minister in Saudi-Arabien

Während anhaltender Spannungen zwischen den USA und dem Iran ist US-Verteidigungsminister Mark Esper zu Gesprächen nach Saudi-Arabien gereist. Teil seines Besuchs in Riad seien Treffen mit saudischen Vertretern, um über „gemeinsame regionale Anliegen“ zu sprechen, bestätigte eine Pentagon-Sprecherin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.