Erdoğan bei Putin

Der russische Präsident Wladimir Putin, der im Syrien-Konflikt nicht zuletzt wegen des Abzugs der USA aus Nordsyrien immer mehr Gewicht gewinnt, empfängt heute den türkischen Präsidenten Erdoğan in Sotschi. Russland hat Erdoğan von Anfang an bei seinem umstrittenen Einmarsch in die Kurdengebiete Nor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.